ÄOLISCHEN INSELN – Stromboli, ein Vulkan Tausenden von Jahren

Das Feuer und Wind:
Mythen, Legenden und Farben der Äolischen Inseln, Inseln des Feuers

Stromboli, ein Vulkan Tausenden von Jahren

       
   Das Rot des Feuers ist die Farbe des Stromboli, Äolische geologisch die jüngste, geboren vor 40.000 Jahren in Etappen zwischen Entstehung und Bodensenkungen. Stromboli ist eine der wenigen aktiven Vulkane der Welt kontinuierlich über 2.000 Jahren so sehr, dass die Vulkanologen die kontinuierliche und mäßig explosive Tätigkeit mit gelegentlichen Lava Emissionen “Strombolianische Tätigkeit” zu definieren, die sich auf ähnliche vulkanische Ereignisse in aller Welt, sowohl Vergangenheit und Gegenwart.

   Der Mythologie zufolge Aeolus, der seine Wohnung in der Äolischen Inseln gewählt hatte, könnten Veränderungen des Wetters durch die Beobachtung der Wolke aus Dampf, Stromboli, dessen Form ausging, wird noch durch die Entwicklung des atmosphärischen Drucks bedingt vorhersagen, rechts von “ Antiquitäten, war Stromboli von Matrosen der “Leuchtturm des Mittelmeeres” genannt, da die vulkanische Aktivität war noch sichtbar in der Nacht, auch bei langen Distanzen.

   Die alten Strongyle, oder “die Runde”, obwohl es eher refraktär Tourismus im klassischen Sinne des Wortes, zieht jährlich Tausende von Besuchern, die Wanderung, besonders nachts, ein paar hundert Meter aus dem Schlot, der die natürliche Schönheit der heiße Asche, Schlacke lodernden hohe Dutzend Meter von Lapilli und Glühlampen Feuerwerk fallen so alle paar Minuten, die Dunkelheit mit Feuerzungen, Schüttelfrost und Terroranschläge vom Meer überlassen.

   Stromboli’s Strände sind sehr schön, wie Scari, mit seinen Steinen oder Lava zu Ficogrande, feinen schwarzen Sand. Auf der gegenüberliegenden Seite der Insel im Südwesten, liegt das kleine Dorf Ginostra, erreichbar nur vom Meer aus durch seine kleinen Hafen, Pertuso (Loch im sizilianischen Dialekt), die die Unterscheidung von “weltweit kleinsten Hafen trägt “. Als der Vulkan erwacht periodisch, die einige Dutzend Bewohner von Ginostra auch auf die Sciara del Fuoco zu schließen, bis sie evakuiert, die Beendigung der paroxysmaler Aktivität des Stromboli, können in ihre Häuser zurückkehren, real Heiligtümer des Friedens, der zu keiner von ihnen würde wissen, was sie aufgeben.

   Weniger als eine Meile nordöstlich von Ficogrande, steht wie eine Burg von Hexen bewohnt, die Felsen von Strombolicchio, eines der frühesten Manifestationen der vulkanischen Äolischen 360.000 Jahre alt geboren, ist heute ein großer Leuchtturm Meer, gefüttert Solarenergie, erreichbar mit mehr als 200 Stufen.

ÄOLISCHEN INSELN – Stromboli, ein Vulkan Tausenden von Jahrenultima modifica: 2011-02-23T18:00:00+00:00da vivaleolie
Reposta per primo quest’articolo